Wichtige Informationen für unsere Kunden und Partner

Aktuelles

Aktuelles

5H6 - Das EG beginnt mit Haus 1 zu wachsen

Die Baustelle von 5H6 aus der Luft gesehen

Nach Fertigstellung der Bodenplatte der insgesamt 19 barrierefreien Eigentumswohnungen – genannt 5H6 – enstehen die ersten sichtbaren Teile des Hochbaus mit dem Erdgeschoss von Haus 1. Zudem sind die ersten Fundamente der vorderen Stützen zum ersten Obergeschoss geschüttet.

5H6 - Außergewöhnliches in exzellenter Lage

5 Penthouses mit 6 Holz-Maisonettes als Staffelgeschoss über 14 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen in EG und OG – Neubau von 19 barrierefreien Eigentumswohnungen zwischen 44 m² und 138 m² Größe zentral in Springe

Heutzutage von exzellenter Lage eines Neubau-Mehrfamilienhauses sprechen zu können, ist an sich schon außergewöhnlich. Doch um einer solchen Lage auch architektonisch gerecht zu werden, haben wir für Sie einen Wohnkomplex in Südausrichtung entwickelt, der in seiner individuellen Erlebbarkeit weit über Springe hinaus seinesgleichen sucht. Im wahrsten Sinne des Wortes herausragend sind unsere 5 Penthouse-Wohnungen, welche wie kleine naturholzverkleidete Pultdachhäuser im Staffelgeschoss über Springes rückwärtige Gärten thronen.

Wie Perlen an einer Kette von Ost nach West liegen diese 6 Holz-Maisonettes auf einem vierfach gegliederten, weiß verputzen Baukörper, bestehend aus 3 Häusern mit 14 barrierefreien Wohneinheiten in Erd- und Obergeschoss. Inmitten gewachsener Gärten am Rand der historischen Altstadt liegt unser Projekt “5H6” absolut ruhig und sonnig – dank genügend Abstand zu den zwei innerstädtischen Straßen, an welche die beiden Kfz-Abstellanlagen angebunden sind.

Weiterhin außergewöhnlich ist das Angebot ganz unterschiedlicher Wohnungsgrößen und Wohnformen innerhalb von “5H6”: Angefangen bei einem einzelnen Appartement mit Schlaf-Wohnbereich und großem Balkon von 44 m² Größe, über 13 Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit ein bis zwei Bädern in Erd- und Obergeschoss, bis hin zu 5 Duplex-Penthouse-Wohnungen, von denen vier über eine zentrale Empore verfügen und eine weitere, mit sehr viel Luftraum, eher einem Loft gleicht. Die mit 138 m² größte Wohnung erstreckt sich als Penthouse über zwei Holz-Maisonettes, eines mit Empore versehen, das zweite mit einem großen Spitzbodenbereich.

Alle drei Häuser haben zudem Personenaufzüge bis ins Staffelgeschoss, um so die Barrierefreiheit für alle drei Vollgeschosse zu erreichen. Im Erdgeschoss liegen auch sämtliche zusätzliche Abstellräume je Wohneinheit – teilweise im ersten Haus, teilweise hinter den Einstellplätzen der Carportanlage am südwestlichen Ende des Grundstücks. Energetisch hervorzuheben ist die Anbindung von “5H6” an das städtische Fernwärmenetz der Stadtwerke Springe. Hieraus – genauso wie aus der gesamten energieeffizienten und zum Teil ökologischen Bauweise – ergibt sich die Einordnung des Gebäudes in die Klasse A+.

Bauträger dieses Projekts ist erneut TIMA Immobilien aus Springe, bekannt u. a. für die SCHUSTERHÖFE in Bennigsen sowie das STADTHAUS Friedrichstraße. Auch die Architekten sind wieder FINK+TEAM architektur und planung aus Hannover, gleichermaßen verantwortlich für die spätere Bauleitung. HERRMANN Immobilien ist exklusiver Vertriebspartner – bei Interesse nutzen Sie einfach das Kontaktformular für eine unverbindliche Anfrage. Wir melden uns bei Ihnen, sobald erste Exposés zur Verfügung stehen. Besuchen Sie gerne unsere Projekt-Website: 5h6.de

JETZT ist die Zeit zum Handeln!

Steigende Hypothekenzinsen, Inflation, aber sinkende Immobilienpreise? Nutzen Sie unsere Expertise:

Was bedeutet es für alle Kaufinteressenten aber auch Eigentümer von  Gebrauchtimmobilien, die bereits über einen Verkauf nachdenken, wenn die Inflation in Deutschland auf Rekordniveau bleibt, die  Hypothekenzinsen weiterhin steigen, die Preise für gebrauchte Wohnimmobilien jedoch inzwischen deutlich fallen? Sie müssen JETZT aktiv werden und handeln – entgegen der augenblicklichen Flaute im Konsumverhalten. Gründe zum Handeln liegen dabei in jedem denkbaren Fall klar auf der Hand:

Sie besitzen zum Beispiel ein älteres Einfamilienhaus und möchten in eine barrierefreie Neubau-Eigentumswohnung ziehen. Dann ist genau jetzt die höchste Zeit dazu! Denn die sehr hohe Inflation sorgt für weiter steigende Preise im Neubau, wohingegen täglich der Gegenwert Ihrer gebrauchten Immobilie sinkt. Hinzu kommt, dass mögliche Kaufinteressenten für Ihr Einfamilienhaus mit immer höheren Zinsen für ihren Kredit rechnen müssen, was sich wiederum negativ auf den Kaufpreis auswirkt, den sie noch bereit sein werden, zu zahlen.

Für Kapitalanleger sind  Immobilien gerade in Zeiten höchster Inflation besonders interessant. Doch warum sollte man nicht auf noch weiter  fallende Preise bei Gebrauchtimmobilien setzen? Weil auch die Preise bei Renovierung und Instandsetzung durch Verknappung und Inflation weiter deutlich steigen werden, und somit die spätere Miete ein Niveau erreicht, welches die Interessentengruppe sehr stark einschränkt.

Aus welcher Richtung Sie auch schauen mögen – schnelles Handeln ist der entscheidende Faktor, wenn Sie sich in diesen schwierigen Zeiten noch  finanzielle Vorteile für die kommenden Jahre sichern möchten!

Damit Sie sicher wissen, zu welchem Preis Ihre gebrauchte Immobilie angeboten werden könnte, bekommen Sie von uns eine aktuelle, fach- und marktgerechte Werteinschätzung − kostenlos und unverbindlich.

Mehr erfahren

Seit über 25 Jahren entwickelt und vermittelt HERRMANN Immobilien erfolgreich Wohn- und Gewerbeobjekte im Süden der Region Hannover.

Als Maklerunternehmen bieten wir Ihnen einen umfassenden und fairen Service für alle Beteiligten.

Mehr erfahren